Digitalisierung – Enabler für Smart City

Zukünftige Anforderungen an Städte und Kommunen werden stark geprägt sein durch  sich verändernde Märkte und der Nutzung nachhaltiger Ressourcen.

Ein entsprechender Smart City Ansatz ist ein Ökosystem, dass unter Anwendung digitaler Technologien  (Digitalisierung der Geschäftsprozesse) und unter Berücksichtigung unternehmensübergreifender Prozesse und Kommunikation (Industrie 4.0) die Effizienz existierender sozialer, ökonomischer und ökologischer  Prozesse steigert und negative  Auswirkungen minimiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen