HERVORRAGENDE MBA-THESIS FLANKIERT DIE NEUAUSRICHTUNG EINER FÜHRENDEN WERFT

MODERNE LUXUSLINER DURCH MBA KNOW-HOW FORCIERT

HANNOVER/BREMEN.        Es ist etwas Besonderes, wenn eine MBA-Arbeit mit einer hervorragenden mündlichen Prüfung abgelegt wird. Über eine eins vor dem Komma freute sich der MBA-Absolvent R. Foutzoupolus nach seiner mündlichen Prüfung. In seiner Abschlussarbeit ließ der gebürtige Grieche das erlangte akademische Handwerkszeug und Know-how für die kritische Betrachtung des weltweiten Luxusliner-Marktes einfließen und entwickelte zusätzliche Impulse zur Neuausrichtung und weiteren Strategieentwicklung eines niedersächsischen Schiffbauers.