HERVORRAGENDE MBA-THESIS FLANKIERT DIE NEUAUSRICHTUNG EINER FÜHRENDEN WERFT

MODERNE LUXUSLINER DURCH MBA KNOW-HOW FORCIERT

HANNOVER/BREMEN.        Es ist etwas Besonderes, wenn eine MBA-Arbeit mit einer hervorragenden mündlichen Prüfung abgelegt wird. Über eine eins vor dem Komma freute sich der MBA-Absolvent R. Foutzoupolus nach seiner mündlichen Prüfung. In seiner Abschlussarbeit ließ der gebürtige Grieche das erlangte akademische Handwerkszeug und Know-how für die kritische Betrachtung des weltweiten Luxusliner-Marktes einfließen und entwickelte zusätzliche Impulse zur Neuausrichtung und weiteren Strategieentwicklung eines niedersächsischen Schiffbauers.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen